Supermoto Masters 2012 – Greinbach 21./ 22. Juli

SponsorenSupermoto Masters 2012 – Greinbach 21./ 22. Juli
Rennbericht Cofain Supermoto Racing Team

Nach unserem grandiosen Auftritt bei der WM / EM in Kroatien ging es für uns wieder zur österreichischen Meisterschaft. Beim vierten Stopp waren wir zu Gast im PS-Racing Center Greinbach (Steiermark).

Wie schon bei der Anreise war auch den ganzen Samstag Aquaplaning unser größter Feind. Die starken Regenfälle ließen ein Befahren des Offroadteils erst am Sonntag zu.

Supermoto Masters 2012 Greinbach Hannes Maier

Supermoto Masters 2012 Greinbach Hannes Maier

Supermoto Masters 2012 Greinbach Hannes Maier Quali S1

Supermoto Masters 2012 Greinbach Hannes Maier Quali S1

Qualy S1:

Hannes Maier wie gewohnt an der Spitze.
Praxmarer pushte noch vor auf P2.

 

 

 

Ergebnis Qualy S1:

  1. Maier, Hannes 1:04.705
  2. Praxmarer, Florian 1:05.132
  3. Bauer, Rudolf 1:05.264
  4. Rothbauer, Andreas 1:05.568
  5. Wimmer, Hans-Peter 1:05.979

Lauf 1 S1:

Maier gewinnt den Start und ist einfach eine Klasse für sich und zu schnell für seine Verfolger. Er fährt einen Respektabstand von 20 Sekunden heraus und nutzte die letzten Runden um das Publikum ein wenig zu unterhalten. -> P1

Supermoto Masters 2012 Greinbach Hannes Maier Lauf 1 S1

Supermoto Masters 2012 Greinbach Hannes Maier Lauf 1 S1

Ergebnis Lauf 1 S1:

  1. Maier, Hannes
  2. Praxmarer, Florian
  3. Travnicek, Tomas
  4. Rothbauer, Andreas
  5. Wimmer, Hans-Peter

 

 

 

Lauf 2 S1:

Vom Start weg versprach der zweite Lauf um einiges spannender zu werden wie der erste. Hannes wurde sofort von Bauer, der alles auf eine Karte setzte, attackiert. Hannes hielt souverän dagegen und steigerte zu Rennmitte das Tempo um sich etwas Luft zu verschaffen. Er holte sich letztendlich einen kontrollierten, aber hart erkämpften Sieg! -> P1

Supermoto Masters 2012 Greinbach Hannes Maier Lauf 2 S1

Supermoto Masters 2012 Greinbach Hannes Maier Lauf 2 S1

Ergebnis Lauf 2 S1:

  1. Maier, Hannes
  2. Bauer, Rudolf
  3. Praxmarer, Florian
  4. Köbele, Christian
  5. Rothbauer, Andreas

Qualy S-OPEN:

Wie sollte es anders sein? Lukas knallte eine Bestzeit nach der anderen hin und holte sich mit 1,2 Sekunden Vorsprung die Pole!

Ergebnis Qualy S-Open:

  1. Höllbacher, Lukas 1:04.355
  2. Wedenig, Florian 1:05.518
  3. Hochreiter, Heinz 1:06.126
  4. Edlinger, Manfred 1:06.244
  5. Schwaiger, Mario 1:07.034
Supermoto Masters 2012 Greinbach Lukas Höllbacher Quali S-OPEN

Supermoto Masters 2012 Greinbach Lukas Höllbacher Quali S-OPEN

LAUF 1 S-OPEN:

Perfekter Start von Luki. Wedenig auf P2 ließ sich aber von Beginn an nicht abschütteln. Hatte sogar ein paar Mal die Möglichkeit anzugreifen. Lukas machte aber keine Fehler, fährt ein solides Rennen und holt sich verdient den Sieg! -> P1

Supermoto Masters 2012 Greinbach Lukas Höllbacher Lauf 1 S-OPEN

Supermoto Masters 2012 Greinbach Lukas Höllbacher Lauf 1 S-OPEN

Ergebnis Lauf 1 S-Open:

  1. Höllbacher, Lukas
  2. Wedenig, Florian
  3. Hochreiter, Heinz
  4. Neuburger, Thomas
  5. Edlinger, Manfred

 

 

 

Supermoto Masters 2012 Greinbach Lukas Höllbacher Lauf 2 S-OPEN

Supermoto Masters 2012 Greinbach Lukas Höllbacher Lauf 2 S-OPEN

Lauf 2 S-OPEN:

Wieder Luki mit dem Holeshot. Dieses Mal kam er mit Heinz Hochreiter am Hinterrad aus der ersten Runde zurück. Dieser machte auch ordentlich Druck. Luki steigerte die Pace und setzte sich Runde um Runde mehr ab und holte sich mit respektablen 9s den Sieg! -> P1

Ergebnis Lauf 2 S-Open:

  1. Höllbacher, Lukas
  2. Hochreiter, Heinz
  3. Wedenig, Florian
  4. Wiesinger, Norbert
  5. Schwaiger, Mario
Supermoto Masters 2012 Greinbach Lukas Höllbacher

Supermoto Masters 2012 Greinbach Lukas Höllbacher

Resümee:

Nach dieser Veranstaltung hat Hannes in der S1 ein Polster von 29 Punkten, Luki in der S Open noch immer maximale Punkteanzahl und 40 Punkte Vorsprung auf die Verfolger. Es läuft also alles nach Plan!

Ride On
Euer Cofain Supermoto Racing Team

Sponsoren