Lukas Höllbacher ist S1 Staatsmeister 2014!

Kopfzeile

Am vergangenen Wochenende wurde in Melk am Wachauring das Finale der österreichischen Supermotomeisterschaft ausgetragen. Natürlich waren auch die Höllbacher Geschwister wieder stark vertreten und zeigten den zahlreichen Zuschauern spektakuläre Rennen. Das Wetter konnte nicht besser sein! Lukas und Laura hatten eine super Gelegenheit sich zu präsentieren, denn sie standen mitten unter dem Husqvarna Factory Truck. In Melk wurde nämlich auch die neue Husqvarna FS 450vorgestellt und vorgeführt.

Laura

Laura Höllbacher #61 ging bei den Ladys an den Start wo sie die letzten zwei Jahre den Titel auf sich verbuchen konnte. Heuer durfte sie als Premiere das Rennen mit der neuen Husqvarna FS 450 fahren. Ein Wahnsinns Motorrad, und siehe da, Laura wurde erneut Ladys Siegerin 2014.

Auch bei den Jungs in der S-Junioren Klasse konnte sie mitmischen und sie den 6. Jahresrang holen.

Lukas

Lukas Höllbacher #1 ging mit seiner FS 450 Husqvarna mit Schruf Racing Tuning in der Profiklasse S1 an den Start. Er machte die Rennen für die Zuschauer nicht nur spannend und sehenswert sondern er holte sich auch seinen Meistertitel im Jahr 2014! Somit hat er insgesamt schon 5 österreichische Meistertitel.

Leider konnte er sich den Tagessieg nicht holen, da er zweimal vom Rennleiter wegen irrelevanten Aktionen bestraft wurde, so fuhr er noch auf dem 3. Tagesrang.

 

Danke an alle die uns das ganze Jahr über unterstützt haben und mit uns die Freude an unserem Sport geteilt haben.

TeamFußzeile